Home
Lösungen
Kontakt
Sitemap


Pokemon GO auf einem Desktop spielen


Step 1)
Damit man auch gleich nach der folgenden Installation loslegen kann, sollte ein neuer Google- SOWIE Facebook-Account angelegt werden. (Das Spielen mit dem aktiven Account ist nicht zu empfehlen - etwaige Sperrung!)

a) Google-Account anlegen (Geburtsdatum so whälen, dass dieser volljährig ist!)
b) Mit diesem Account sich auf einem Handy anmelden und ein paar Minuten spielen.
c) Über Einstellungen im Spiel sich parallel mit dem neuen Facebook-Account verknüpfen.
d) Sobald der Account mit dem FB-Account verknüpft ist, ein paar Minuten Spielen.
e) dann aus dem Spiel ausloggen (und wieder mit dem Hauptaccount anmelden)!  NICHT die Verknüpfungen zurücknehmen

Der Account sollte dann mit Google sowie Facebook verknüpft sein. Es kann sein, dass man im Facebook-Account noch die Aufzeichnung des Spiels (unter Apps) freigeben muss!


Step 2)
Download und Installation des aktuellen NOX-Players
https://www.bignox.com/

Starten des Multi-Drive

Als erstes sollte der bereits installierte Eintrag (Emulator) gelöscht werden.

Voraussetzung des Emulators zum Spielen von Pokemon GO
[Emulator addieren]
- Betriebssystem Andorid 5  (beim ersten Mal muss dieses Nachgeladen werden!)
- über das Zahnrad des Emulators folgende Einstellungen
    > Leistungseinstellung: benutzerdefinierte CPU (1 CPU mit 4096 MB)  
    > Starteinstellungen: Smartphone (720x1280)
    > Renderingmodus der Grafik: muss gestest werden, welche der beiden Optionen keine schwarzen Elemente im Spiel erzeugen (zum ersten Start so belassen wie eingestellt)

Nach dem ersten Start sollte zurerst prüfen werden, ob die Virtualisierung des Desktop-Gerätes genutzt werden kann. Dies erkennt man daran, ob oben links im Fensterrahmen des Emulators ein rotes Symbol erscheint.
Ist dies vorhanden kann die VT NICHT genutz oder muss im BIOS aktiviert werden. Ansonsten wird das Spiel recht langsam laufen. (Es muss ja immerhin eine Hardware simuliert werden.)


Step 3)
Im gestarteten Emulator auf das Zahnrad (Einstellungen), oben im Fensterrahmen, klicken.
    > Handy Modell & Internet: "Samsung Galaxy S7" auswählen sowie Die Internetverbindung einschalten Aktivieren
    !! der alte Gerätetyp ist wichtig !!
            
Nach dem Speichern der Einstellungen den Emulator Neustarten!


Step 4)  !!! WICHTIG !!!
An der rechten Kante des Emulators erst die Standortangaben hinterlegen. Hier sollte zum Anfang der eigene Standort gespeichert werden, damit die letzte Anmeldung, die oben ausgeführt wurde, keine Probleme macht!

Nach dem Speichern der Einstellungen den Emulator Neustarten!


Step 5)
Download und Installation von PGSharp (Pokemon GO-Hack)
https://www.pgsharp.com/
hier auf den blauen Button klicken und die APK-Datei heurunterladen.

Nach dem Download die APK-Datei bei laufendem Emulator auf dessen Oberfläche ziehen (per Drag'n Drop)

HINWEIS: Sollte die Meldung erscheinen, dass die Software Probleme bereitet - einfach auf ABRRECHEN klicken, damit wird die Software trotzdem installiert!

Sobald die Datei installiert ist, diese anklicken und Pokemon GO wird gestartet.

Beim ersten Mal muss das Geburtsdatum eingegeben werden. HIER das Datum des neuen Accounts verwenden.

Danach..
ACHTUNG: NUR "Zurückkehrender Spieler" verwenden und NUR über Facebook anmelden!

Sobald alles erfolgreich eingegeben ist, startet das Spiel wie gewohnt nur ein gelber Stern ist zu sehen der die Extra-Funktionen enthält.

(Es sind nicht alle Optionen kostenfrei!  (5 Euro/mtl. oder auch einmalig (kein Abo))

 


WICHTIGER ANHANG:
- Teleportieren über weite Strecken sind mit maximal mit 2 Stunden Wartezeit ohne Tätigkeit abzuwarten.
- Vor dem Anmelden am lokalen Handy mit dem Google-Account erst die Teleportationszeit abwarten!

- weitere wichtige Infos und Regeln zum sicheren Spielen ohne Sperrung auf pgsharp.com